FacebookRSS Feed
Pin It

Es hat sich bereits herum gesprochen

08/15 Hochzeiten sind angesagt. Die sozialen Medien und Internetforen werden mit diesem Thema zugetextet. Das hat nicht unbedingt etwas damit zu tun, dass die jungen Leute heute "mal eben so" nebenbei und mit möglichst wenig Aufwand - 08/15 eben - heiraten wollen. Vielmehr verbirgt sich hinter dem Hashtag #08/15 der Code für ein rauschendes Fest an einem wunderbaren Augusttag dieses Jahres.

Ein besonderer Samstag im August

Hinzu kommt, dass der 15. August auf einen Samstag fällt. Als Hochzeitsdatum ist dieser Tag damit besonders beliebt. Am 15.08.15 zu heiraten scheint für viele angehende Brautpaare besonders reizvoll zu sein. Es ist eben ein perfektes Datum. Und das nicht nur wegen der originellen Zahlenkombination. Denn die heißesten Hochsommer-Tage sollten vorbei sein und trotzdem verspricht der Monat normaler Weise gutes Wetter.  Wenn es nicht unbedingt der 15. August sein muss, stehen noch der 1., der 8., der 22. und der 29. zur Wahl. Es gibt sozusagen eine fünffache Chance zu den 08/15-Brautpaaren dazu zu gehören. Und inzwischen dürfte bei der Anmeldung auf den Standesämtern zu echten Engpässen kommen. 

Augustbräute

Wer zu den glücklichen Augustbräuten zählt und einen Termin 08/15 ergattert hat, kommt jetzt im Frühling langsam aber sicher in Hochzeitsstimmung. Die Planung läuft bei den Meisten schon seit Wochen. Jetzt geht es ans Auswählen des Kleides, an den Ringekauf, die Planung der Tischdeko und vieles mehr. Schließlich soll es nur 08/15 heißen und nicht 08/15 werden.

Wir wünschen allen August-Brautpaaren viel Spaß und jede Menge gute Ideen bei der weiteren Vorbereitung und Ausgestaltung eines Festes, das alles ist, nur nicht 08/15.